Brief des Kultusminsters zu den aktuellen Corona-Maßnahmen an den niedersächsischen Schulen

Hervorgehoben

Brief des Ministers an die Erziehungsberechtigten

Brief des Ministers an die Erziehungsberechtigten (Kurzfassung)

Brief des Minsiters and die Schülerinnen und Schüler

Brief des Kultusministeriums zum Schulstart

Hervorgehoben

Rechtzeitig vor Schulbeginn informiert das Kultusministerium über die Planungen für das kommende Schuljahr. Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Informationen aus dem untenstehenden Dokumenten.

Regelungen für Kitas und Schulen nach den Osterferien

Hervorgehoben

Auch nach den Osterferien werden die gültigen Regelungen für Öffnungs- und Schließungsszenarien von Kitas und Schulen fortgeschrieben. Neu hinzu kommt die Testpflicht im Schulbereich mittels Laien-Selbsttests zu Hause. Zudem werden die Testmöglichkeiten für das Personal im Bereich der frühkindlichen Bildung von einem Test auf zwei Selbsttests erweitert werden.

Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Informationen aus dem unten stehenden Dokument:

Das Niedersächsische Kultusministerium weist zudem darauf hin, dass auf der Seite https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule_neues_schuljahr/faq_schule_in_corona_zeiten/impfen-und-testen-198530.html neben den Elterninformationen zur Testpflicht in Deutsch, diese auch in Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Rumänisch und Türkisch bereitstehen. Eventuell werden auch noch weitere Sprachvarianten mit hinzukommen.

Wichtige Informationen zum Schulstart

Hervorgehoben

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Am Donnerstag startet die Schule nach den Sommerferien. Wir hoffen, dass ihr alle eine tolle Zeit hattet, gut erholt seid und voller Motivation in euer nächstes Schuljahr startet und eure Ziele verfolgt. Wir unterstützen euch in eurem Weg wo immer wir können.

Leider ist Corona weiterhin ein Begleiter in unserem Leben und auch in der Schule. Wie ihr sicherlich aus den Medien erfahren habt, gibt es viele kontroverse Diskussionen über die „Maskenpflicht“ im Unterricht. An unserer Schule gibt es keine Maskenpflicht im Unterricht. Aber beim Betreten der Schule und auf den Fluren ist es nun Pflicht eine Nasen-Mund-Bedeckung zu tragen. Im Klassenraum können die Masken dann abgenommen werden.

Weiterhin gilt die schon gewohnte verstärkte Handhygiene.

Der erste Schultag beginnt daher auch ein wenig anders als in den früheren Jahren. Auf die gemeinsame Begrüßung aller in der Aula müssen wir leider verzichten. Nur die Schülerinnen und Schüler der neuen Klasse 5 gehen in die Aula, alle anderen begeben sich bitte gleich zu ihren unten aufgeführten Klassenräumen.

Wir wünschen euch und uns allen ein tolles und erfolgreiches Schuljahr 2020/2021 mit möglichst wenig Einschränkungen und gutem Gelingen.

Die Schulleitung, Lehrerinnen und Lehrer und alle Mitarbeiter der Grund- und Oberschule Lindern

Raumverteilung

Klasse Raum Klasse Raum
1a R 124 5 L 7
1b R 125 6 R 204
2a R 227 7a R 203
2b R 228 7b R 201
3a R 224 8a L 9
3b R 225 8b L 10
3c R 223 9 R 122
4a R 221 10 R 116
4b R 222