GOBS Lindern – Abschlag Schule

Hervorgehoben

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 – 10 machen sich auf, um eine für sie neue Sportart zu lernen: Golf. Der Deutsche Golfverband DGV bietet mit „Abschlag Schule“ den richtigen Rahmen dafür.  Die Ausrüstung wird gestellt, die Busfahrt zum Golfplatz wird gesponsert und die Teilnehmer erhalten unentgeltlich Unterricht bei Golf-Professional Michel Green.
Mithilfe von „Eisen“, „Holz“ und „Putter“ versuchen sich jeden Donnerstag 13 Schülerinnen und Schüler der achten bis zehnten Jahrgangsstufe der GOBS Lindern auf der Anlage GC Thülsfelder-Talsperre in den grundlegenden Techniken des Sports (Driven, Chippen, Pitchen und Putten). Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, im Rahmen der AG das Kinder-Golfabzeichen abzulegen. Somit haben sie die Spielberechtigung in Begleitung eines erwachsenen Golfspielers auf allen deutschen Golfplätzen zu spielen. Dazu muss eine kleine Prüfung der Spielfertigkeit auf dem Golfplatz und ein Regel- und Etikette-Test bestanden werden. Der Besuch eines Profi-Golfturniers im kommenden Halbjahr bildet dann den Abschluss dieser AG.