Der Berufsinformationsabend war ein voller Erfolg

Viele Eltern, Schülerinnen und Schüler und Betriebe folgten der Einladung zum Berufsinformationsabend am 06.10.2021

Auf großes Interesse bei Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern stieß der Berufsinformationsabend der Grund- und Oberschule Lindern, der in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, den Betrieben und Einrichtungen aus Lindern und der Umgebung und den Berufsbildenden Schulen stattfand.

Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 8 bis 10 wurde die Gelegenheit geboten, sich mit der bevorstehenden Berufswahl oder der weiterführenden Schulwahl auseinanderzusetzen und sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu erkunden.

Nachdem in der Aula zuerst Dietmar Meyer seine Arbeit als Berufsberater der Agentur für Arbeit vorstellte, präsentierten Frau Genau und Herr Dr. Kummer die Möglichkeiten an den Berufsbildenden Schulen. Dabei machten sie bei der Vielfalt an schulischen Möglichkeiten deutlich, wie wichtig es sei, die eigenen Interessen und Kompetenzen zu kennen.

Abgestimmt auf die Interessen der Schülerinnen und Schüler ging es anschließend in kleinen Gruppen weiter. Hier stellten neben dem Seniorenzentrum St. Katharina und der Firma epm elektro-planung-montage GmbH aus Lindern weitere Firmen und Einrichtungen aus der Umgebung, wie Wernsing Feinkost GmbH, Graepel Löningen, Hotel Heidegrund und die Tierarztpraxis an der Soeste ihre Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten vor. Die Tierärztin Frau Knipper legte den Schülerinnen und Schülern ans Herz, die Ferien für freiwillige Praktika zu nutzen.

„Ein gelungener Abend, der immer wiederholt werden sollte“ und „ein passendes Format für eine umfassende Berufsinformation“, wurde von Seiten der anwesenden Einrichtungen und Unternehmen, sowie von den Beteiligten der Berufsbildenden Schulen und dem Berufsberater geäußert. Dieser fügte hinzu: „Nach Lindern komme ich immer gerne. Die Schülerinnen und Schüler sind gut vorbereitet. Die Berufsorientierung an der Grund- und Oberschule Lindern ist sehr gut aufgestellt.“